Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Gegrillte Forelle

Gegrillte Forelle

Fisch statt Fleisch ...

Zutaten

Für 4 Portion(en) ()

Zutaten

  • 4 Stueck Forellen
  • 6 Stueck Knoblauchzehen
  • 2 Essloeffel Olivenöl
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Prise Salz und Pfeffer (pro Fisch)
  • 4 Stueck Zitronen
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Gegrillte Forelle Beschreibung

  1. Den Fisch abspülen und trocken tupfen. Zwei Zitronen halbieren und auspressen. Den Fisch innen und außen mit dem Saft beträufeln, dann salzen und pfeffern.
  2. Zwei Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden, die Petersilie hacken und davon die Hälfte mit dem Knoblauch im Fischinneren verteilen.
  3. Den Fisch auf ein Stück Alufolie legen und die restlichen Knoblauchzehen direkt darauf pressen. Dann die Petersilie darauf verteilen und die andere Hälfte der Zitronen in Scheiben schneiden und ebenfalls auf den Fisch legen.
  4. Den Fisch mit Öl beträufeln und die Folie zu einem Päckchen verschließen.Auf dem Grill bei mittlerer Hitze ca. 15 Minuten grillen.

Be the first to post a review

You must be logged in to review

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten