Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf „tba-barbecue.at" wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

a. Mit dem Zugriff auf tba-barbecue.at" schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber") und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
b. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
c. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Allgemeines

a. In diesem Forum sind illegale oder sonstig ungesetzliche, ethisch nicht einwandfreie, pornographisch oder sexistische, politisch oder rassistisch extreme, diskriminierende, vulgäre und unhöfliche Begriffe, Äußerungen, Hinweise, Verlinkungen, usw. nicht erwünscht und nicht erlaubt.
b. Insbesondere benötigen wir keine Besserwisser, Lehrmeister oder ähnliche Personen, die das Forum lediglich zur Befriedigung ihrer Profilneurose missbrauchen.
c. Wir pflegen und dulden durchaus auch gern mal vermeintlich sinnlose Posts, Frotzeleien und andere Albernheiten, sofern ein gesundes Maß nicht überschritten wird. Die Beurteilung dieses Maßes obliegt den Moderatoren.
d. Wir erwarten einen freundlichen Umgangston und konstruktive Diskussionen zur Beilegung eventueller Unstimmigkeiten. Zur Beilegung sollten auch die PN-Funktion verwendet oder die Moderatoren einbezogen werden. Beleidigungen und persönliche Angriffe werden sofort sanktioniert.
e. Es ist grundsätzlich nicht erlaubt, Inhalte oder Bilder einzusetzen, mit denen die Rechte Dritter beeinträchtigt oder verletzt werden. Dies gilt auch für Avatare oder Verlinkungen.

3. Grundsätzliches

a. In diesem Forum hat der Betreiber ein uneingeschränktes Hausrecht. Er ist in keinster Weise verpflichtet, seine Entscheidungen zu erklären oder zu rechtfertigen.
b. Im Sinne eines angenehmen Beisammenseins bemüht sich der Betreiber jedoch um Transparenz und Kommunikation. Dazu setzt er hilfsweise Moderatoren ein oder gesteht dem Forum sogar die demokratische Wahl dieser Moderatoren zu. Diese Maßnahmen sind freiwillig, können jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden und führen auch nicht zu einem Gewohnheitsrecht.
c. Verkaufsangebote dürfen nur im Marktplatz mit Angabe des Preises veröffentlicht werden. Werbung in anderen Threads ist nicht erlaubt und wird entsprechend verschoben.
d. Marketing- oder Verkaufsaktionen von Händlern oder Herstellern sind vorher mit dem Betreiber abzustimmen.
e. Ein User, der seinen Account abmeldet, hat keinen Anspruch auf Löschung seiner bisherigen Beiträge oder Bilder, (edit: der über die gesetzlichen Regelungen hinausgeht). Mit dem Einstellen von selbst erstellten Texten und Bildern werden die nichtkommerziellen Nutzungsrechte zeitlich und räumlich unbeschränkt und unentgeltlich daran an tba-barbecue.at übertragen. Das Nutzungsrecht bleibt auch nach Ausscheiden des Benutzers bestehen. Sein Nickname wird gelöscht und nicht mehr vergeben.
f. Der Betreiber übernimmt grundsätzlich keinerlei Verantwortung für das Verhalten und die Veröffentlichungen der Forumsmitglieder, sofern dieses nicht durch allgemeine gesetzliche Bestimmungen geregelt ist.
g. Ebenso besteht keinerlei Anspruch auf die Funktionsfähigkeit des Forums und eine Speicherung der Inhalte.

4. Moderatoren

a. Die eingesetzten oder gewählten Moderatoren verfügen als Erfüllungsgehilfen des Betreiber ebenso über das Hausrecht. Die Verschiebung oder Löschung von Texten und Inhalten oder die Sperrung von Usern bedarf ebenfalls keiner Rechtfertigung oder Erklärung und auch nicht die Bestätigung des Betreibers.
b. Wir werden aber auch weiterhin im Moderatorenbereich unsere Entscheidungen diskutieren und versuchen gemeinsam zu treffen und diese ggfls. im Forum zu veröffentlichen oder zu erläutern.
c. Die Moderatoren haben das Recht, Beiträge zu verschieben oder zu editieren, die den Sinn eines Threads boykottieren, verzerren oder nachhaltig stören. Für verschobene Posts wird es einen speziellen Bereich geben.
d. Ist ein User mit einer Entscheidung oder Maßnahme nicht einverstanden, sollte er versuchen, dies zuerst per PN mit dem betreffenden Mod zu klären. Öffentliche Anprangerung von Moderatoren ist nicht gestattet. Öffentliche Diskussionen über Entscheidungen dürfen nur in Abstimmung mit den Mods initiiert werden. Die Administratoren dürfen nur als Mediatoren bemüht werden, wenn eine Unstimmigkeit zwischen User und Moderator trotz ernsthafter Bemühungen nicht beigelegt werden konnte.
e. Der Arbeit der Moderatoren ist der gebührende Respekt entgegenzubringen. Alle Mods üben diese Tätigkeit im Ehrenamt aus und versuchen diese mit Fleiß, Interesse, Einfühlungsvermögen und gesundem Menschenverstand durchzuführen. Wer meint, er könne es besser, möge sich als Mod bewerben oder manchmal besser schweigen.

5. Sanktionen

a. Verstößt ein User gegen die Forumsrichtlinien oder verhält sich in anderer Form grenzwertig, haben die Moderatoren das Recht, Sperren auszusprechen. Dies gilt insbesondere für beleidigende Äußerungen, Besserwisserei, Neu-Threaderöffnung zum gleichen Thema wie in einem geschlossenen Thread, Neu-Account-Eröffnung nach Sperrung des bisherigen Accounts, etc. Doppelpost werden ohne Rücksprache gelöscht.
b. Erster, bzw. leichter Verstoß: 1 Woche Sperre. Wiederholungsfall oder schwerer Verstoß: 1 Monat Sperre. Massiver Verstoß oder mehrfacher Wiederholungsfall: Dauerhafte Sperre.
c. Leichter Verstoß und schwerer Verstoß verfallen nach einem Jahr ohne erneuten Verstoß. Die dauerhafte Sperre kann nur im begründeten Einzelfall und nur vom Admin aufgehoben werden.
d. Auch hier sind Transparenz und Kommunikation eine freiwillige Leistung der Moderatoren und es besteht kein Anspruch darauf und es gibt kein Gewohnheitsrecht.

6. General Public License

a. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei Kunena Forum um eine unter der General Public License (GPL) bereitgestellten Foren-Software der Kunena (http://www.kunena.org/) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die www.transifex.com zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

7. Änderungsvorbehalt

a. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer beim nächsten Login bekannt gegeben.
b. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
c. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.
Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

Forum Login

Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen und Bilder sehen kannst. Klicke auf REGISTRIEREN!, um den Registrierungsprozess zu starten.