Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Lebkuchen

Lebkuchen

Der Lebkuchen mit oder ohne Schokoladenglasur ist für Naschkatzen ein Gedicht. Von diesem köstlichen Rezept kann man nicht genug bekommen.

Kategorie: 

Zutaten

Für 4 Personen ()

Zutaten

  • 1 Paeckchen Backpulver
  • 150 Gramm Butter
  • 4 Stueck Eier
  • 150 Gramm Haselnüsse/Mandeln, gemahlen
  • 3 Essloeffel Honig
  • 3 Essloeffel Kakao
  • 1 Teeloeffel Lebkuchengewürz
  • 300 Gramm Mehl
  • 250 ml Milch
  • 1 Paeckchen Vanillezucker
  • 1/2 Teeloeffel Zimt
  • 250 Gramm Zucker
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fertig in: 15Minuten

Kochzeit: 15Minuten

Lebkuchen Beschreibung

  1. Milch erwärmen, Butter darin auflösen, abkühlen lassen. Eier und Honig unterrühren. Alle trockenen Zutaten mischen und die Butter-Eier-Honig-Milch unterrühren, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.
  2. Den Teig auf einer Arbeitsfläche ausrollen und mit Formen ausstechen. Teigstücke auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Ca. 15 Minuten bei 200 Grad Ober-/Unterhitze (180 Grad Heißluft) backen.
  3. Nach dem Abkühlen mit flüssiger Schokoglasur überziehen oder mit Zucker bestreuen.
Stichwörter:  Dessert, Lebkuchen, Süsses

Be the first to post a review

You must be logged in to review

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten