Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Gegrillte Tintenfischringe auf asiatische Art

Gegrillte Tintenfischringe auf asiatische Art

Gegrillte Tintenfischringe, sind seinfach und lecker.

Zutaten

Für 4 Personen ()

Zutaten

  • 600 Gramm Tintenfisch (küchenfertig)
  • 3 Essloeffel Öl
  • 1 Teeloeffel Sojasauce
  • 1/2 Teeloeffel gehackte rote Chilischote
  • 1 Essloeffel Reisessig
  • 2 Essloeffel Limettensaft
  • 4 Essloeffel Olivenöl
  • 1 Essloeffel gehackte Petersilie
  • 1 Bund Rucola
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fertig in: 20Minuten

Kochzeit: 8Minuten

Gegrillte Tintenfischringe auf asiatische Art Beschreibung

  1. Den Grill anheizen. Den Tintenfisch waschen, trocken tupfen und in breite Ringe schneiden. Die Tintenfischringe auf der Außenseite kreuzweise einritzen. Das Öl in einer Schüssel mit der Sojasauce und der gehackten Chili zu einer Sauce verrühren, die Tintenfischringe damit bestreichen und einige Minuten im Kühlschrank marinieren. Den Reisessig mit Limettensaft und Olivenöl verrühren, die Petersilie untermischen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola verlesen, waschen und trocken schütteln, grobe Stiele entfernen. Die Limette heiß waschen, trocken reiben und in dünne Spalten schneiden. Die Tintenfischringe auf dem heißen Grill bei schwacher Glut auf beiden Seiten jeweils 3 bis 4 Minuten grillen. Den Rucola auf Teller verteilen und mit dem Dressing beträufeln. Die gegrillten Tintenfischringe daneben anrichten und mit den Limettenspalten garnieren.

Be the first to post a review

You must be logged in to review

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten