Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Kokos-Garnelen-Spieße

Kokos-Garnelen-Spieße

Tropisch frische Meeresfrüchte. Grüße aus der Karibik.

Zutaten

Für 1 Personen ()

Soße

  • 4 Essloeffel frisch gehackter Koriander, plus etwas mehr zum Garnieren
  • 2 Essloeffel Maiskeim- oder Sonnenblumenöl
  • 400 ml Kokosmilch

Zutaten

  • 650 Gramm große, rohe ausgelöste Garnelen
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fertig in: 15Minuten

Kochzeit: 10Minuten

Wartezeit: 1Stunden

Kokos-Garnelen-Spieße Beschreibung

  1. Für die Marinade alle Zutaten in einer großen Schüssel verrühren.
    Die Garnelen zugeben und in der Marinade wenden.
  2. Abdecken und 1 Stunde im Kühlschrank marinieren. Den Grill vorheizen. Die Garnelen abtropfen lassen und die Marinade aufbewahren.
  3. Die Garnelen auf lange Metallspieße stecken. Die Spieße über mittlerer Glut 8 Minuten unter häufigem Wenden grillen, bis die Garnelen rosa sind. Dabei mit der Marinade bestreichen.
  4. Die Spieße auf 4 Teller verteilen, mit Zitronenspalten garnieren, mit Koriander bestreuen und sofort servieren.

Be the first to post a review

You must be logged in to review

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten