Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Würzige Serviettenknödel

Würzige Serviettenknödel

Was gibt es besseres als würzige Serviettenknödel?
Dieses Rezept wir euch begeistern, egal ob jung oder alt.

Kategorie: 

Zutaten

Für 4 Personen ()

Zutaten

  • 250 Gramm Knödelbrot / Semmelwürfel
  • 1 Stueck Zwiebel fein gehackt
  • 20 Gramm Butter
  • 2 Stueck Eier
  • 3 Essloeffel Kräuter nach belieben (fein gehackt)
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fertig in: 15Minuten

Kochzeit: 40Minuten

Wartezeit: 10Minuten

Würzige Serviettenknödel Beschreibung

  1. Das Knödelbrot / Semmelwürfel in eine große Schüssel geben. Die Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebel darin glasig dünsten – die Milch hinzufügen und kurz erwärmen.
    Die warme Milch über das Knödelbrot gießen, kurz durchrühren und 10 Minuten stehen lassen.
    Die Eier, Salz, Pfeffer, Kräuter und Muskatnuss zur Semmelmasse geben und gut miteinander vermengen.
    Eine Serviette befeuchten, die Semmelmasse darauf geben und zur Rolle formen – die Serviette aufrollen und an den Enden mit Küchengarn fest zubinden.
    In einem großen Topf reichlich Salzwasser zum Kochen bringen, die Serviettenrolle in das nur mehr siedende Wasser einlegen und für 30-40 Minuten eher ziehen als kochen lassen.
    Die Serviettenrolle aus dem Wasser heben, kurz rasten lassen und in Scheiben schneiden.
    Nach belieben kann man diese auch anbraten.
Stichwörter:  Knödel, Semmel, Beilage

Be the first to post a review

You must be logged in to review

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten