Weil Grillen nicht einfach Wurst ist:  hier findest du die besten Rezepte!


Bacon Bomb

Bacon Bomb

Das Tolle an der Bacon Bomb ist das Specknetz. Es sieht umwerfend aus und ist eigentlich super einfach zu machen. 

Kategorie: 

Zutaten

Für 4 Personen ()

Zutaten

  • 1 Kilo Faschiertes
  • 25 Blatt Speck, roh fürs Specknetz
  • 5 Blatt Speck
  • 5 Stueck Gewürzgurkerl
  • 3 handvoll Käse (Emmentaler gerieben)
  • 5 Essloeffel Barbecue-Gewürz
  • 2 Flasche Barbecue-Sauce
Schwierigkeitsgrad
Leicht
Fertig in: 1Stunden

Kochzeit: 4Stunden

Bacon Bomb Beschreibung

  1. Specknetz vorbereiten...
  2. Das Faschierte gut mit dem Barbecuegewürz vermischen und danach flach auf ein Küchenbrett auflegen. Darüber noch einmal BBQ-Gewürz streuen. Die kleingehackten Gewürzgurken aufstreuen, die Speckchips, etwas BBQ-Sauce auftragen und mit Käse abschließen.
  3. Nun das Faschierte zu einer schönen Roulade aufrollen und diese noch einmal mit BBQ-Gewürz einreiben.
  4. Am Specknetz auflegen und darin einwickeln.
  5. Die fertige Bacon Bomb noch einmal mit BBQ-Sauce bestreichen und das ganze einige Stunden oder über Nacht einmarinieren lassen.
  6. Den Grill auf indirekte Hitze vorbereiten und die Bacon Bomb bei ca. 150 °C eine Stunde lang bei geschlossenem Deckel grillen.
  7. Sobald die Bacon Bomb eine Kerntemperatur von ca. 75 °C erreicht hat, kann man sie genießen!
  8. Tipp

  9. Wer mag, kann einige Male BBQ-Sauce über das Grillgut streichen. Dann schmeckt die Bacon Bomb ganz wunderbar und man kann auch noch die einzelnen Zutaten herausschmecken und nicht nur die BBQ-Sauce.
Stichwörter:  Speck, Smockern, Faschiertes

Bewertungen

5
Donnerstag, 30. April 2015
Super Rezept und super einfach ! - TBA

Comments



Top

Rezepte Kategorien

Rezeptsuche


Kategorie
Zutaten