Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: 2. Vereinstreffen - Resume

2. Vereinstreffen - Resume 7 Jahre 10 Monate her #329

  • TBA
  • TBAs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 146
  • Karma: 7
Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen die dabei waren.

Ein gelungenes Event mit viel Zustimmung. Danke für die Unterstützung unseres Vereins und für die Helfer ohne die es nicht möglich wäre alles so perfekt vor zu bereiten.

Eine Auswertung für unsere Verkostung folgt asp.
Wir können das Mögliche nur erreichen, indem wir das Unmögliche versuchen.
Letzte Änderung: 7 Jahre 10 Monate her von TBA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

2. Vereinstreffen - Resume - Auswertung Pfeffer 7 Jahre 10 Monate her #341

  • TBA
  • TBAs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 146
  • Karma: 7
Hier nun die Auswertung der Verkostung für den Pfeffer. Alle Pfeffersorten wurden bei der FA. Murgtälers Gewürzlädle gekauft.

Gesamt standen 13 Pfeffersorten zur Auswahl. Die Kriterien waren wie folgt festgelegt.
Bitterkeit von 1 -10 von gering bis sehr bitter.
Schärfe von 1 - 10 von gering bis sehr scharf
Frische von 1 - 10 von gering bis sehr frisch.
Harmoniewert von 1-10 von gering bis sehr ausgewogen.

Platz NR: 3. Roter Kampot Pfeffer aus Kambodscha
Bitterkeit: 3 gering vorhanden und nicht störend
Schärfe: 5 geringe bis mittlere Schärfe, mit einem angenehmen Aroma
Frische: 7 ein frischer wohlschmeckender Pfeffer
Gesamteindruck – Skala von 1 - 10
Harmoniewert: 7,0
Dieser Pfeffer überzeugt durch seine angenehme Frische mit wenig Schärfe.




Platz NR: 2. Szechuanpfeffer
Bitterkeit: 3 gering vorhanden und nicht störend
Schärfe: 9 hohe Schärfe, ein Nachbrenner den man im ersten Moment nicht wahr nimmt
Frische: 8 ein sehr scharfer und frischer Pfeffer
Gesamteindruck – Skala von 1 - 10
Harmoniewert: 7,5
Dieser Pfeffer überzeugt durch seine Schärfe. Er ist sehr scharf, ein wenig bitter und frisch im Geschmack.
Für den Mitteleuropäer fast schon zu scharf.




Platz NR: 1. Pfefferkörner MIX / Steakpfeffer
Bitterkeit: 2 sehr gering vorhanden und nicht störend
Schärfe: 7 angenehme Schärfe, dennoch nicht zu scharf
Frische: 10 ein sehr frischer und guter Pfeffer
Gesamteindruck – Skala von 1 - 10
Harmoniewert: 9
Dieser Pfeffer überzeugt auf gesamter Ebene. Er ist mittelscharf, wenig bitter und sehr frisch im Geschmack, was für unseren westlichen Gaumen ein sehr angenehmes Gefühl ist.

Wir können das Mögliche nur erreichen, indem wir das Unmögliche versuchen.
Letzte Änderung: 7 Jahre 10 Monate her von TBA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cigarman

2. Vereinstreffen - Resume - Auswertung Pfeffer 7 Jahre 9 Monate her #356

  • Krümel
  • Krümels Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Hiiiiiii
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 6
  • Karma: 0
Danke für das Ergebnis. laola

Hast da nicht noch das vom Salz vergessen ??? Oder kommt das noch :oops: :oops:
Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg !
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.160 Sekunden

Forum Login

Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen und Bilder sehen kannst. Klicke auf REGISTRIEREN!, um den Registrierungsprozess zu starten.

TBA Barbecue Whatsapp Chat