Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Rettet das Fleisch! – Wenn die Texas-Krücke angebracht ist

Rettet das Fleisch! – Wenn die Texas-Krücke angebracht ist 5 Jahre 7 Monate her #1175

  • cigarman
  • cigarmans Avatar
  • Offline
  • Vereinsmitglied
  • Beiträge: 148
  • Dank erhalten: 70
  • Karma: 4
Kennt Ihr das? Da gart das Fleisch schon seit acht Stunden am Grill, der Duft von Pulled Pork liegt schon in der Nase. Dann aber der Schock, die Temperatur geht runter, weil man sich beim Legen des Minion-Rings ein bisschen verschätzt hat (bzw. zu wenig Briketts hatte). Wie rettet man also das Fleisch

kugel

Genau! Mit der ach so verschmähten Texas-Krücke. Stimmt, Alufolie gilt vielen als No-Go, aber ehrlich gesagt, wichtiger ist, dass das Fleisch was wird! Also schnell das Fleisch in Alu einschlagen, bevor es noch mehr Temperatur verliert, und dann am Grill die Kohle neu schichten. Es bleiben ohnehin immer ein paar Briketts, die nicht richtig abgebrannt sind... da kann man schon ein paar Stunden rausholen! Und da ja die Krücke das Garen beschleunigt, reicht das wahrscheinlich schon aus.

Glaubt ihr nicht, dass es funktioniert? Naja, bei mir läuft es genau jetzt genau nach dem Schema! grillboom
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Rettet das Fleisch! – Wenn die Texas-Krücke angebracht ist 5 Jahre 7 Monate her #1177

  • TBA
  • TBAs Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Beiträge: 515
  • Dank erhalten: 146
  • Karma: 7
Hier ein Link zu dem Thema in unserem Forum !

Texas Krücke
Wir können das Mögliche nur erreichen, indem wir das Unmögliche versuchen.
Letzte Änderung: 5 Jahre 7 Monate her von TBA.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden

Forum Login

Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen und Bilder sehen kannst. Klicke auf REGISTRIEREN!, um den Registrierungsprozess zu starten.

TBA Barbecue Whatsapp Chat